Turbinenschutz

ABSPERRORGANE FÜR EXTREMTEMPERATUREN

OHL Gutermuth liefert seit Jahren Armaturen, die als Regelorgane und spezielle
Sicherheitsabsperrorgane zum Einsatz kommen.

Hierbei können äußerst schnelle Stellzeiten bis 0,1 Sekunden realisiert werden.
Die Armaturen aus dem Hause OHL Gutermuth sind ideal für die in diesen Prozessen
vorherrschenden Temperaturbereiche um 650°C geeignet, aber auch in Sonderfällen mit
extremen Hochtemperaturen um 2000°C hat OHL erfolgreich Spezialarmaturen produziert,
die last und formstabil sind.

technologische vorteile

 

EXTREM SCHNELL

Armaturen von OHL werden als Regel- und Sicherheitsabsperrorgane eingesetzt und können äußerst schnelle Stellzeiten
bis 0,1 Sekunden realisieren.

EXTREM HEISS

Unsere Produkte sind ideal für Prozesstemperaturen
von ca. 650°C geeignet – Sonderlösungen agieren
sogar bis 2000°C last- und formstabil.

WO SIND UNSERE PRODUKTE ZU FINDEN?

OHL Gutermuth liefert seit Jahren Armaturen, die als Regelorgane und spezielle Sicherheitsabsperrorgane
an Turbinen, Verdichtern sowie Triebwerksprüfständen zum Einsatz kommen.

OG Absperr- und Regelklappe

-10°C – 450°C

FIRESAFE NACH
API 607 UND BS 6755
ZERTIFIZIERT

DN 80 – 600 / 3″ – 24″

Beschreibung

OG ist eine Serie der neusten Generation von OHL Gutermuth. Sie zeichnet sich durch Eigenschaften, Funktionen und vielseitige Anwendungen aus, die in dieser Kombination neu und besonders wirtschaftlich sind. So bietet OG höchste Standards in Betriebssicherheit und Langlebigkeit bei hohen Drücken, Temperaturen und dynamischen Belastungen. Ausgezeichnete Dichtheit auch bei sehr hohen oder sehr niedrigen Temperaturen ist gewährleistet.

ZUM PRODUKT